Das Unternehmen EB Elm Bau GmbH

Die ElmBau saniert und baut durchdachte Häuser für Menschen, die im eigenen Zuhause leben wollen, sich aber auch andere Dinge leisten möchten. Kostengünstig und funktionell, aber komfortabel und mit Wohlfühl- Atmosphäre. Das Unternehmen arbeitet dabei an einer wichtigen Sache besonders überzeugt: Dem Lächeln unserer Bauherren. Warum die ElmBau genau darin seit vielen Jahren beständig und verlässlich Erfolg hat, zeigen wir Ihnen auf diesen Seiten.

Die EB-Elm Bau GmbH ist seit der Gründung im Jahr 1995 zu einem der größten Handwerksunternehmen Norddeutschlands gewachsen. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Beratung, Planung und den Bau von Einzelgewerken bei Ein- und Mehrfamilienhäusern. Das Konzept „Alles aus einer Hand“ ermöglicht die effektive Kombination der Kompetenzen verschiedener Gewerke und speziellem Know-How innerhalb des Unternehmens. Das Bauunternehmen verfügt über ein modernes Abbundzentrum und kann sämtliche Bau- und Dienstleistungen rund ums Bauen – von der Planung bis zur Übergabe – anbieten. Mit seinen rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind in den vergangenen 20 Jahren mehr als 80.000 Einzelaufträge erfolgreich zum Abschluss gebracht worden. Kompromisslose Qualitätsstandards und die technische Innovationsfähigkeit werden über eine enge Kooperation mit Industriepartnern und der Baustoffforschung sichergestellt. So hat die Elm Bau  verschiedene technologische Qualitätsstandards gesetzt, unter anderem über eine Kooperation mit dem Fraunhofer Institut im Bereich der Fenstertechnik und Holzrahmenbaukonzeptionierung.

Als Ausbildungsbetrieb hat die Elm Bau das Konzept Ausbildungszentrum entwickelt und erfolgreich realisiert. Das Unternehmen ist eine Tochter der Unternehmensgruppe FIBAV mit Sitz in Königslutter am Elm.

Alles aus einer Hand

Vom ersten Bauherrengespräch über die Finanzierung bis zur Schlüssel-übergabe betreuen wir unsere Kunden. Die Verbindung aus tief gestaffelten, von der Erschließung und der Konstruktion über Bauausführung und Ausbau alles umfassenden Gewerken , wie sie die ElmBau bietet, ist einzigartig. Zusammen mit unserem einzigartigen Kundenservice wird daraus für Sie ein echtes Rundum- Sorglos-Paket.

Qualität ohne Kompromisse

Die ElmBau nahm Ihre Geschäftstätigkeit zum 01.01.1995 auf. Sie entstand aus der kleinen Serviceabteilung der Bauträgergesellschaft HS-Bau GmbH, deren bemerkenswertes Wachstum die Ausgründung eines eigenen Bauunternehmens notwendig machte. Die gute Auftragslage der FIBAV-Unternehmensgruppe führte zu einem Engpaß bei den Schlüsselgewerken Rohbau, Zimmerei und Dachdeckerei. Bei diesen Gewerken gab es zwar viele Anbieter, aber die Wenigsten konnten die hohen Qualitätsansprüche der Unternehmensgruppe in Bezug auf Termintreue und Qualität erfüllen.

Die verlässliche Größe

So wurde aus der Servicekolonne, die ausschließlich aus erfahrenen Handwerker bestand, die ElmBau. Es entstand bis heute eines der größten Bauunternehmen im Wohnungsneubau im Bereich Niedersachsen und Sachsen – Anhalt, mit einer Dependance in Sachsen. Durch einen Stab von Ingenieuren, Architekten und Meistern wird die Planung, Arbeitsvorbereitung, Materialbeschaffung und Baustellensteuerung abgewickelt.

 Technische Kompetenz

In verschiedenen Bereichen gehört die EB-Elm Bau GmbH zu den innovativsten Bauhandwerksbetrieben in Nord- und Mitteldeutschland. Mit ihrem Abbundzentrum verfügt die Elm Bau über eine hochmoderne Anlage zur automatisierten Fertigung von Dachstühlen, Holzrahmenhäusern, Holzskeletthäusern und Fachwerkhäusern.. Im Bereich der Holzbauweise besitzt die Elm Bau besondere Kompetenzen. Der Vorteil von Holzrahmenbau und Holzskelettbau liegt aufgrund der industriellen Vorfertigung in der sehr viel kürzerer Bauzeit –zudem sind Niedrigenergiestandards sehr effektiv umsetzbar.
Aber auch die konventionelle Massivbauweise ist und bleibt eines der starken Standbeine der EB-Elm Bau GmbH.

Über die Standorte Königslutter und Lampertswalde versorgt die Logistik die Elm Bau-Baustellen in ganz Deutschland. Spezial-Trucks transportieren vom Abbundzentrum vorgefertigte Dachstühle, Einzelwand- sowie Dachelemente für Holzrahmenhäuser zu den einzelnen Baustellen auch über das herkömmliche Schwerpunktgebiet der Elm Bau hinaus, wie etwa nach Baden-Württemberg und Oberbayern.